Wassergymnastik

Sie haben Spaß an der Bewegung?

Dann ist Wassergymnastik genau das Richtige für Sie.

 

Wassergymnastik verbindet die besondere gesundheitliche Wirkung des Wassers mit der gezielten Bewegungsschulung einer Gymnastik. Durch die physikalische Wirkung des Wassers erfährt der gesamte Körper eine besondere Belastung, die mit keiner anderen sportlichen Betätigung an Land vergleichbar ist.

Durch die eingesetzten Übungen und der Belastungsgestaltung wird das Herz-Kreislaufsystem gestärkt, Gelenke, Bänderapparat und die Wirbelsäule aber nahezu vollständig entlastet. Dennoch wird die gesamte Muskulatur gekräftigt.
Die Wassergymnastik fördert wesentlich die koordinativen Fähigkeiten sowie die Beweglichkeit.

 

Wo bekommt man Verordnungen zum Rehabilitationssport?

Jeder niedergelassene Arzt kann diese Verordnung (Rezept – Muster 56) ausstellen.
Eine gezielte Nachfrage beim Arzt ist lohnenswert, weil das Rezept das ärztliche Verschreibungskontingent nicht belastet.

 

Was ist Rehabilitationssport?

“Reha”-Sportgruppen sind speziell geprüfte und zertifizierte medizinische Übungsstunden und werden von unseren qualifizierten Übungsleitern, je nach Gesundheitsbild durchgeführt.

 

 

Ansprechpartner:

Georg Hadersdorfer
Tel.: 08761 - 60 216
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.   

Martin Hofmair
Tel.: 0179 - 210 13 90
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.